Rauchmelderpflicht im Saarland

Seit dem 01.01.2017 gilt die Rauchmelderpflicht im Saarland

Bitte die Sicherheitsratschläge auf der Hauptseite in der Rubrik Bürgeservice beachten.

Rauchwarnmelder können Leben retten und lassen sich ganzjährig, verschenken nicht nur zu Weihnachten!!!

Die Rauchmelder­pflicht gilt für alle Wohnungen in Schlaf- und Kinder­zimmern sowie in Fluren, die als Rettungs­wege dienen. Die Frist für die Nach­rüstung von Bestands­bauten endet am 31. Dezember 2016.

Für die Wartung der Rauchmelder sind die Bewohner zuständig, egal ob sie Mieter oder Eigentümer sind. Mieter sind nur von der Verantwortung befreit, wenn sich der Eigentümer selbst darum kümmert.

In § 46 Absatz 4 Landes­bau­ordnung Saar­land (LBO) heißt es: „In Wohnungen müssen Schlafräume und Kinder­zimmer sowie Flure, über die Rettungs­wege von Aufenthalts­räumen führen, jeweils mindestens einen Rauchwarnmelder haben. Die Rauchwarnmelder müssen so einge­baut und betrieben werden, dass Brandrauch früh­zeitig erkannt und gemeldet wird. Die Eigentüme­rinnen und Eigentümer vorhandener Wohnungen sind verpflichtet, jede Wohnung bis zum 31. Dezember 2016 entsprechend auszustatten. Die Sicher­stellung der Betriebs­bereitschaft obliegt den unmittel­baren Besitze­rinnen und Besitzern, es sei denn, die Eigentümerin oder der Eigentümer über­nimmt diese Verpflichtung selbst.“

 

Hier ein Video der Berliner Feuerwehr

Neues HLF in Schmelz

Am Freitag den 16.12.2016 ist unser neues HLF in Schmelz eingetroffen.

Es wurde vom gesamten Löschzug des Löschbezirkes Schmelz in Empfang genommen.

Hier ein paar Bilder des neuen Fahrzeuges.

 

 20161212 090035 Mittel 20161212 090059 Mittel  20161212 090115 Mittel   20161212 103243 Mittel
 20161212 103955 Mittel  20161212 150721 Mittel  20161212 150757 Mittel  20161216 191732 Mittel

 

HLF 20 EC-LINE TECHNISCHE DATEN

Bedienungsanleitungen Boot/HLF

Die Bedienungsanleitung des Bootes und des HLF sind im internen Bereich online.

Macht regen Gebrauch davon und schaut euch schon mal alles an.